Saalbausaison 2023/2024

Saalbauheader

Liebe Saalbaubesucherinnen, liebe Saalbaubesucher

Die Saison 2023 / 2024 startet am
21. Oktober 2023


Die neuen Vorstellungen können seit dem 29. August 2023 online, telefonisch oder Vor Ort im Peter's Gwürzsack vis à vis Saalbau Reinach reserviert werden.

Wir wünsche Ihnen unterhaltsame Stunden im Saalbau Reinach.

 

Nächste Vorstellung in:

Mona Vetsch und Tom Gisler
Samstag, 21. Oktober 2023, 20.00 Uhr

Im mittleren Alter
Im mittleren Alter eine neue Herausforderung suchen, wer kennt’s nicht? Mona Vetsch und Tom Gisler wagen sich aus den wohltemperierten Fernseh- und Radiostudios hinaus in die freie Wildbahn, auf die Bühne. In ihrem ersten (und vielleicht auch letzten) Programm sezieren die beiden diesen dramatischen Lebensabschnitt. Eine Multiple-Choice-Quiz-Talk- Show mit Publikum und Gästen. Das mittlere Alter ist das Death Valley des Lebens. Sagt die Glücksforschung. Nicht mehr sexy, noch nicht senil: Mona Vetsch und Tom Gisler bringen die Sorgen, Nöte und Freuden ihrer Generation X ungeschminkt auf die Bühne. Ein wilder Mix aus Alltagsbeobachtungen, wissenschaftlichen Fakten und Power-Point-Präsentationen from hell. Mit Klamauk, Tiefgang und einer guten Portion Selbstironie.

Kat. 1 - CHF 50.00 / Kat. 2 - CHF 45.00 / Kat. 3 - CHF 40.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Tickets buchen

 

Marco Rima
Freitag, 27. Oktober 2023, 20:00 Uhr

«Ich weiss es nicht ...»
Nachdem Marco Rima sein Publikum im Juni 2022 dreizehn Mal begeistern durfte und dreizehn Mal mit stehenden Ovationen gefeiert wurde, wird er mit dem Programm «Ich weiss es nicht …» ab März 2023 erneut auf Schweizer Tournee gehen.
Wie immer lässt er tief in seine Seele blicken und bringt sein Publikummit Geschichten aus dem Leben zum Schmunzeln, Grinsen, Kichern oder
zum Strahlen. Und wer sich vor Rührung auch mal eine Träne heimlich aus dem Gesicht wischen möchte – auch dafür wird er sorgen!

Kat. 1 - CHF 80.00 / Kat. 2 - CHF 70.00 / Kat. 3 - CHF 60.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Tickets buchen

 

Theater Rigiblick / Tribute to Simon & Garfunkel
Mittwoch, 1. November 2023, 20.00 Uhr

The Sound of Silence
Was zeichnet den Erfolg von Simon & Garfunkel aus? Zum einen sicherlich die grosse Anzahl grandioser Songs, die diesem legendären Gesangsduo zu nachhaltigem Ruhm verhalf. Zum anderen sind es die lupenreinen, unverkrampften Stimmen der zwei unverdorben wirkenden Musiker, die in den 60er Jahren ohne Bühnenshow und Lichteffekte die Charts mehrfach eroberten. Der Schauspieler Romeo Meyer führt als Conferencier durch den Abend, setzt diesen in den historischen Kontext und erläutert verschiedene Aspekte der Kunst und der Beziehung zwischen Paul Simon und Art Garfunkel.

Die Sängerinnen Anna Känzig und Martina Linn und die Sänger Tobias Carshey und Tobias Jensen spielen allesamt auch die Gitarre und werden von weiteren Musikerinnen und Musikern begleitet.

Kat. 1 - CHF 70.00 / Kat. 2 - CHF 65.00 / Kat. 3 - CHF 60.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Tickets buchen

 

Rigiblick

Produktion:

 

Dinner for One
Donnerstag, 9. November 2023, 20.00 Uhr

DINNER FOR ONE
Was geschah wirklich?
Eine musikalische Krimi-Show

Die Travestie-Ikone MEGY B. und der Musical-Darsteller Henry Nandzik begehen den 90. Geburtstag von «Miss Sophie». Nur verläuft die Party diesmal etwas anders, als es das Publikum vom Sylvester-Fernsehprogramm gewöhnt ist! Lassen Sie sich überraschen von einem turbulent-komödiantischen und musikalischen Live-Theaterabend. Ein Kriminal-Tango der besonderen Art!

Eine Produktion von den Machern u.a. des Berliner Kriminal Theaters!

Kat. 1 - CHF 50.00 / Kat. 2 - CHF 45.00 / Kat. 3 - CHF 40.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Tickets buchen

 

Pasta del Amore / Yin & Forever Young
Freitag, 17. November 2023, 20.00 Uhr

YIN & FOREVER YOUNG
KABARETT. PUNK. SATIRE. TRASH.
Bruno Maurer und Christian Gysi befinden sich in der Mitte ihres Lebens und geben sich – wie alle in diesem bedrohlichen Alter – noch einmal den existenziellen Fragen des Lebens hin. Und sie tun dies in gewohnter Pasta del Amore-Manier auf unkonventionelle, ja anarchistische Weise. Denn wer die Beiden kennt, kann sich darauf verlassen, dass nichts so kommt, wie es zu erwarten war. Mit viel Selbstironie und Spielfreude teilen sie ihre Erfahrungen aus der Mitte des Lebens mit ihrem Publikum. Denn eines ist klar: Wenn es langsam abwärts geht, zählt vor allem eines: Sink positiv!

Kat. 1 - CHF 50.00 / Kat. 2 - CHF 45.00 / Kat. 3 - CHF 40.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Tickets buchen

 

Simon Enzler
Donnerstag, 23. November 2023, 20:00 Uhr

brenzlig
Wenn Energiepreise so hoch steigen, dass ein voller Benzintank schon der Erbmasse angerechnet wird, wenn Laubbläser zum guten Ton gehören und Kinder ihre Berufswünsche ausschliesslich in Fremdsprachen formulieren, wenn nicht mehr gefragt wird, was man alles mitnehmen würde auf die einsame Insel, sondern in den neuen Bunker, wenn Titelseiten reichen, um sich zu informieren und wenn’s am Schluss des Abends schon wieder keine Zugabe geben wird, dann sitzen Sie im neuen Programm von Simon Enzler und leben in brenzligen.

Kat. 1 - CHF 50.00 / Kat. 2 - CHF 45.00 / Kat. 3 - CHF 40.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Tickets buchen

 

Timmermahn Weihnachtsprogramm
Sonntag, 10. Dezember 2023, 11:00 Uhr

Kafi und Gipfeli ab 10.00 Uhr

Weihnachtsprogramm
Zimetstärn und Chrüterschnaps - die schlschte Wiehnachtsmärli us der Bärner Gägend

Wenn Timmermahn in seinem urtümlichen gotthelfberndeutsch seine Stories performt, wird die Welt gleich besser. Weil es nicht mehr dies Welt ist. Sitzt Timmermahn auf einer Bühne, ist er weit mehr als der begnadete Vorleser seiner eigenen Geschichten. Ein Schöpfer von schillernden Wortwelten. Stark und seelenvoll wie die Bilder, die er im wirklichen Leben malt.
Timmermahn - eine lebende Legende und eine der schillerndsten Figuren der gegewärtigen Kunst- und Kulturszene. Und wie der Schriftsteller Peter Bichsel ihn beschrieb: "Wer Timmermahn beschreibt, der tut im Unrecht"

- Keine Abovorstellung
- nur Saal, bei Bedarf wird der Balkon zugeschaltet
- Kafi und Gipfeli sind nicht im Preis inbegriffen.

Standard-Preis: CHF 25.00

Tickets buchen

 

Massimo Rocchi
Freitag, 15. Dezember 2023, 20:00 Uhr

Carte Blanche
Das Programm von und mit Massimo Rocchi umfasst Pantomime undSprachakrobatik und präsentiert Hintersinniges über das Leben und die Absurditäten des menschlichen Daseins. Er spielt dabei mit unterschiedlichen Sprachen und Identitäten, durchwandert mit Interesse die Welt. Er beobachtet Menschen, wie sie sich begrüssen, in einem Bistro einen Espresso bestellen, durch eine Stadt schlendern, im Theater, am Strand von Rimini oder wie sie hastig von Gate zu Gate eilen. Massimo Rocchi ist Komiker, Schauspieler und Regisseur. Seine Welt ist das Theater. Er steht nicht für eine Generation oder ein Land, sondern für Emotionen jenseits von geografischen Grenzen. Es isch eso u fertig.

Kat. 1 - CHF 60.00 / Kat. 2 - CHF 55.00 / Kat. 3 - CHF 50.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Tickets buchen

 

Märlitheater Fidibus

Frau Holle
Sonntag, 17. Dezember 2022, 15.00 Uhr

Wenn bei Frau Holle Kissen und Decken ausgeschüttelt werden, schneit es bei uns auf der Erde. Aber: Dass sie eine ganze Wetterfabrik besitzt und in Wahrheit eine Tüftlerin und Erfinderin ist, das wusste bis jetzt kaum jemand. Aber Moment mal: Was hat den Fidibus dor zu suchen? Heckt er etwa wieder Streiche aus? So viel sei verraten: Obwohl es teilweise richtig wild und chaotisch zu und her geht, wird schlussendlich alles gut. Und das nicht zueltzt dank Fidibus. Frau Holle ist eine wunderba charmant-witzige Neuinszenierung - basierend auf der Geschichte der Gebrüder Grimm.

Erwachsene: CHF 20.00
Kinder: CHF 15.00

Keine ABO-Vorstellung

Tickets buchen

 

argovia philharmonic
Freitag, 5. Januar 2024, 20.00 Uhr

Neujahrskonzert
Unter der Leitung von Marc Kissóczy spielt das argovia philharmonic zum traditionellen Neujahrskonzert auf. Mit bekannten Operetten-Melodien, Walzern und beschwingten Polkas wird das neue Jahr eingeläutet. Für waschechtes Operettenfeeling sorgt die Solistin und Schweizer Sopranistin Anna Gschwend. Sie präsentiert die schönsten Arien des Wiener Komponisten Johann Strauss Sohn und viele weitere ausgewählte Meisterwerke. Zu guter Letzt darf natürlich der weltberühmte Radetzki-Marsch von Johann Strauss Vater nicht fehlen.

Kat. 1 - CHF 70.00 / Kat. 2 - CHF 65.00 / Kat. 3 - CHF 60.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Tichets buchen

 

Patronat:

 

Sven Ivaniç
Samstag, 13. Januar 2024, 20:00 Uhr

Stilbruch
Mit einem nordischen Vor- und einem slawischen Nachnamen wurde Sven der Bruch mit dem Erwarteten praktisch in die Wiege gelegt und zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Als Jurist und gleichzeitig als Komiker arbeiten? Rap mögen und bei Mundart mitsingen? Zürcher sein, aber trotzdem sympathisch rüberkommen? Dass solche Gegensätze nicht nur spannend, sondern auch witzig sein können, beweist Sven in seinem zweiten Soloprogramm. In diesem Mix aus Comedy und Musik werden Alltagsprobleme analysiert, Klischees überprüft und sogar die Schweizer Volksseele etwas ergründet. Durch seine schlagfertige und stets wohlwollende Art holt Sven auch das Publikum ins Boot, sodass am Ende des Abends der ganze Saal in Feierlaune ist.

Kat. 1 - CHF 50.00 / Kat. 2 - CHF 45.00 / Kat. 3 - CHF 40.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Nur Saal, bei Bedarf wird der Balkon zugeschaltet.

Verschobene Vorstellung, es sind nicht mehr alle Plätze verfügbar.
Bereits gebuchte Abos behalten Ihre Gültigkeit.

Tickets buchen

 

Claudio Zuccolini
Samstag, 20. Januar 2024, 20:00 Uhr

DER AUFREGER
Claudio Zuccolini stammt aus der Zwischengeneration X. Er ist nicht mehr jung, aber auch noch nicht richtig alt. Vieles kann er immer noch nicht – und vieles will er nicht mehr machen. Aber eines kann er richtig gut und immer besser: sich aufregen. So ist Zucco in seinem neuen und siebten Programm DER AUFREGER. Über was er sich aufregt? Über grosse Kleinigkeiten. Über Tisch-Sets oder Tätowierungen. Über den Geschirrspüler oder Kochbücher. Oder ganz einfach über sich selbst. Das Publikum kann sich dabei zurücklehnen und über seine alltäglichen Beobachtungen wie immer herzhaft lachen. Denn beim Aufregen kennt Claudio Zuccolini kein Dazwischen. Er ist DER AUFREGER. Voll und ganz und immer wieder. Und garantiert nachhaltig!

Kat. 1 - CHF 60.00 / Kat. 2 - CHF 55.00 / Kat. 3 - CHF 50.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Tickets buchen

 

Ben Hyven
Samstag, 17. Februar 2024, 20:00 Uhr

Magie Show
THE ROCKSTAR OF MAGIC
Ben Hyven – Seine Zauberkünste sind pures Entertainment und Raffinesse: Einmal erlebt, nie wieder vergessen. Die Kunst der Verlockung und die Dehnbarkeit der Vorstellungskraft machen Ben Hyven zu einer Grösse der deutschsprachigen Zauberszene. Mit dem Bamm-Effekt! Ohne das wichtigste Detail zu vergessen: Humor. Lachen und Staunen mit Ben Hyven, lassen Sie sich von ihm verzaubern und vergnügen. Ein gespanntes Raunen, ein ungezwungenes Lachen, die Magie des Moments.

Kat. 1 - CHF 50.00 / Kat. 2 - CHF 45.00 / Kat. 3 - CHF 40.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Nur Saal, bei Bedarf wird der Balkon zugeschaltet.

Tickets buchen

 

Mike Müller
Samstag, 24. Februar 2024, 20:00 Uhr

Klassentreffen
Das Leben trifft nicht jeden gleich. Nach über vierzig Jahren trifft man sich wieder und staunt, dass nicht alle gleich alt geworden sind, nicht mal die, die hier sind, von den Toten nicht zu reden. Gerade noch im Schuss, aber wohl nicht mehr lange, berichtet man sich gegenseitig von erfüllten und weniger erfüllten Biografien. Manch einer blufft und manch eine macht sich etwas vor, und das Ende kommt für noch andere schneller als gedacht, ein Feuerwerk zum falschen Zeitpunkt.
Regie: Rafael Sanchez
Von und mit: Mike Müller

Kat. 1 - CHF 50.00 / Kat. 2 - CHF 45.00 / Kat. 3 - CHF 40.00 / Kat. 4 - CHF 30.00


Tickets buchen

 

Bingo-Show mit Beat Schlatter, Anet Corti, Häni
Samstag, 9. März 2024, 20:00 Uhr

Ein rasantes Spiel mit lukrativen Gewinnchancen, einmaligen Preisen undraffiniertem Entertainment! Kein Abend ist wie der andere, wenn Starkomiker Beat Schlatter, Komödiantin Anet Corti und der Musiker Christian Häni (Halunke) mit dem Publikum ihr legendäres BINGO spielen. Die Spannung steigt mit jeder Zahl, denn nie ist man sicher, was mehr zu fürchten ist: leer auszugehen oder falsch zu rufen. Denn bei letzterem drohen Strafen, genauso einmalig, schräg und zum Schreien komisch wie die Preise, Filmeinspielungen und die musikalischen Highlights!
Regie: Rafael Sanchez
Von und mit: Mike Müller

Kat. 1 - CHF 50.00 / Kat. 2 - CHF 45.00 / Kat. 3 - CHF 40.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Tickets buchen

 

Retto Jost
Mittwoch 13. März 2024, 20:00 Uhr

HYPERAKTIV
Diese energiegeladene Stand-UP-Comedy-Show wird Sie mit überschwänglicher Laune entlassen und für alles motivieren, was Sie sich bis anhin nicht zugetraut haben. Retto Jost, Komiker und Optimist, präsentiert sein zweites Programm «HYPERAKTIV» in gewohnter Manier: Absolut naiv, wahnsinnig positiv und verhängnisvoll übermotiviert. Diese Comedy-Show sucht die Antwort auf die Frage «Was tun, wenn man zu viel Energie hat?» – Ein Abend zwischen ADHS Abklärungen, Selbsthilfegruppen für übermotivierte Personen, den hilflosen Ratschlägen von Online-Suchmaschinen, Motivations-Coaches und dem unendlichen Drang einfach alles zu seinem Hobby machen zu wollen.


Kat. 1 - CHF 50.00 / Kat. 2 - CHF 45.00 / Kat. 3 - CHF 40.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Nur Saal, bei Bedarf wird der Balkon zugeschaltet.

Tickets buchen

 

Saalbaustadl
Samstag, 16. März 2024, 20.00 Uhr

Paldauer | LIANE | Stefan Roos
Traditionell gastieren DIE PALDAUER mit ihrer einzigartigen Show im Saalbau Reinach. Partystimmung ist garantiert! Mit einer geballten Ladung ihrer Hits, einfühlsamen, berührenden und tiefgehenden Songs, werden sie die Herzen berühren. Mit dabei auf der Stadlbühne ist LIANE. Sie ist nicht nur der viel genannte „Sonnenschein des deutschen Schlagers“, sondern auch ein echtes Musik-Juwel und eine fantastische Melodie-Poetin. Moderiert wird der Abend von Stefan Roos. Er singt, begleitet von den Paldauern, seine bekannten Hits.

Unser Küchenteam wird Sie kulinarisch verwöhnen. Für die Gäste auf dem Balkon ist im 1. Stock aufgetischt. In der Pause steht das grosse
Dessertbuffet mit vielen süssen Sünden für Sie bereit.

- Spezieller Bestuhlungsplan
- Türöffnung und Restauration ab 18.00 Uhr


Kat. 1 - CHF 70.00 / Kat. 2 - CHF 65.00 / Kat. 3 - CHF 60.00

Tickets buchen

 

Komödie - Monsieur Claude und seine Töchter
Freitag, 22. März 2024, 20.00 Uhr

Komödie
Komödie nach dem gleichnamigen Film von Philippe de Chauveron und Guy Laurent Der konservative, katholische Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes hepaar und haben vier Töchter – so viel zur Idylle! Die Hochzeiten ihrer Töchter setzen die Eltern gehörig unter Anpassungsdruck, denn in ihre gewohnte Lebensart weht der Wind der Globalisierung und der Multikulturalität. Geschwächt durch Beschneidungsrituale, Hühnchen halal und Dim Sum ist der Toleranzvorrat der Eltern aufgebraucht. In Zeiten zunehmender Fremdenfeindlichkeit und religiöser Ausgrenzung liefert das Stück auf sympathische und humorvolle Weise Denkanstösse für Toleranz und friedliches Miteinander.

Kat. 1 - CHF 60.00 / Kat. 2 - CHF 55.00 / Kat. 3 - CHF 50.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Tickets buchen

 

Helga Schneider
Samstag, 22. April 2023, 20:00 Uhr

SWEET & SAUER
Helga ist wie ein Dampfkochtopf und steht immer unter Hochdruck. Doch ab und zu muss sie Dampf ablassen, sonst kocht sie über. Hungrig nach dem Leben und übersättigt vom Alltag, tischt sie uns heisse Geschichten auf. Helga hat die Weisheit zwar nicht mit Löffeln gefressen, aber sie gibt mit ihrer scharfen Zunge überall ihren Senf dazu. Sie nimmt die Tomaten von den Augen und dreht alles durch den Fleischwolf, was ihr in die Finger kommt. Denn das Leben ist ihr nicht wurst. Man muss alte Rezepte auch mal umschreiben und erweitern. Fusionsküche nennt sich das. Aber aufgepasst: Immer schön «en woke» kochen! Sonst gendert sich gar nichts! Denn, wer will schon nur HausMANNskost. En Guete!

Kat. 1 - CHF 60.00 / Kat. 2 - CHF 55.00 / Kat. 3 - CHF 50.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Tickets buchen

 

Oropax
Freitag, 26. April 2024, 20.00 Uhr

Ordentlich Chaos
Der Staub des Alltags macht sich aus dem Staub, Kunst vertreibt Dunst. Mit Stolz und grosser Triple-XL-Freude verkünden die Oropax-Doppelbrüderlichkeiten die neue Show! Der vielversprechende Titel «Ordentlich Chaos» ist allumfassend – wie das Spektakel, dem es den Namen gibt. Nebst ausserordentlicher reiner Ordnung herrscht vor allem ordentlich Chaos. Wortwitz, Spontanität und reinste Spielfreude entfalten die Schwingen. Freut euch auf knisternd-knappe Metharmorph-Hosen, körpereigene Mönch-Praktikanten, die Quadratur der Pizza, eine Darmreise und zwei Gehirne im Überhitzungsmodus.

Kat. 1 - CHF 60.00 / Kat. 2 - CHF 55.00 / Kat. 3 - CHF 50.00 / Kat. 4 - CHF 30.00

Tickets buchen

 

Kindermusical

Pumuckl
Sonntag, 28. April 2024, 15.00 Uhr

Meister Eder ist in seiner Werkstatt tief in Arbeit versunken, als ihm eine geheimisvolle Kapitänskiste zur Reparatur gebracht wird. Ohne es zu ahnen, zieht mit der alten Truhe auch ein kleiner, strubbeliger und in der Regel unsichtbarer Gast bei ihm ein: Der Pumuckl. Der vorlaute aber liebenswerte Klabautermann treibt allerlei Schabernack, erregt jede Menge Aufsehen und sorgt mit seiner witzigen Art für unzählige Lacher. Wie er wohl dieses Mal Meister Eders Leben in der Schreinerwerkstatt auf den Kopf stellt?
Mit peppigen Songs, einer amüsanten Story und mitreissenden Darsteller*innen inszeniert Matthias Keilich ein sasantes Theaterspektakel - basierend auf den beliebten Pumuckl-Geschichten von Ellis Kaut.

Erwachsene: CHF 35.00
Kinder: CHF 25.00

Keine ABO-Vorstellung

Tickets buchen